GFAhnen Gruppenbild Konverter
Gruppenbildkonverter
Version 2.1 veröffentlich
   1    Tobias Bauer
Mit der Version 2.1 ist es nun möglich, eine Kopfzeile mit auszugeben. Hierbei wird auf die Einstellung von GFAhnen zurĂŒck gegriffen. Wie diese Funktion genau arbeitet ist im entsprechenden Kapitel in der Anleitung beschrieben. Die Windows-Version ist nun auch digital signiert (sog. Authenticode). Beachten Sie hier den Hinweis zur sog. SmartScreen Protection von Windows. Changelog [2.1.0.240]: * Neu: Möglichkeit der Ausgabe mit Kopfzeile, Übernahme der Einstellung aus GFAhnen * Neu: Auslesen von Werten aus der GFAhnen.
Version 2.0 veröffentlich
   1    Tobias Bauer
Kurz vor Weihnachten wurde die Version 2.0 des Gruppenbild Konverters veröffentlicht. Der große Versionssprung macht deutlich, dass hier sehr viele (grundlegende) Änderungen durchgefĂŒhrt worden sind. Neben der kompletten Neuerstellung des Grafikcodes wurde auch die automatische Berechnung der SchriftgrĂ¶ĂŸe komplett neu erstellt (vielen Dank hierfĂŒr an Gerhard Schott fĂŒr die Erstellung des Algorithmus). Ebenfalls ĂŒberarbeitet wurde die Einbindung der Bilder in das RTF-Dokument. So ist es nun möglich, grĂ¶ĂŸere Bilder einzubinden und nur kleiner darzustellen.
Version 1.4 veröffentlich
   1    Tobias Bauer
Die soeben veröffentlichte Version 1.4 behebt den gemeldeten Fehler, dass nur JPG-Bilder in ein RTF-Dokument eingebunden werden können. Changelog [1.4.0.150]: * Bugfix: Behebt den Fehler, dass nur JPG-Bilder in ein RTF-Dokument eingebunden werden konnten NÀheres dazu finden Sie auch hier: Informationsseite auf der Webseite der GFF Dokumentation des Konverters
Version 1.3 mit neuen Funktionen veröffentlicht
   2    Tobias Bauer
Soeben wurde die Version 1.3 veröffentlicht. Diese beinhaltet zwei neue interessante Funktionen und Fehlerkorrekturen. Mit der neuen Version ist es nun möglich, die Bilddatei direkt in das RTF-Dokument zu speichern. Es wird also nur noch ein einzelnes Dokument erzeugt, welches damit auch einfacher weitergegeben werden kann. Dies erhöht auch die KompatibilitÀt mit LibreOffice. Ebenfalls neu sind zwei SchaltflÀchen zum schnellen Wechseln der Gruppenbilder. Nach dem ersten Laden eines Gruppenbildes kann man mit diesen zwei Buttons zum vorherigen oder nÀchsten Gruppenbild wechseln.
Version 1.2 mit neuen Funktionen veröffentlicht
   1    Tobias Bauer
Soeben wurde die Version 1.2 veröffentlicht. Diese beinhaltet zwei neue Funktionen, welche WĂŒnsche von Benutzern beinhaltet. Wird die RTF-Datei in das gleiche Verzeichnis abgespeichert wie das Originalbild und die Option zur Erweiterung des Dateinamens um ein KĂŒrzel (siehe unten) nicht aktiviert, erfolgt eine weitere, zusĂ€tzliche Sicherheitsabfrage. Damit soll verhindert werden, dass das Originalbild aus Versehen ĂŒberschrieben wird. Des Weiteren gibt es nun eine Option, um die Bilddatei mit einem KĂŒrzel zu erweitern.
Update veröffentlicht
   1    Tobias Bauer
Soeben wurde mit einem Update die Version 1.1 des Gruppenbild Konverters veröffentlicht. Dieser behebt einen Fehler beim ermitteln des Bildpfades in sehr seltenen FÀllen. Hierbei wurde eine Abweichung beim Encoding der HTML-Datei festgestellt (bisher nur in Kombination mit GFAhnen 15.1 aufgetreten). Changelog [1.1.0.111]: * Encoding Problem bei der Bildpfadermittlung behoben NÀheres dazu finden Sie auch hier: Informationsseite auf der Webseite der GFF Dokumentation des Konverters
Gruppenbild Konverter veröffentlicht
   1    Tobias Bauer
Heute wurde die Version 1 des “GFAhnen Gruppenbild Konverter” veröffentlicht. Damit ist es nun möglich, Gruppenbilder, welche mit GFAhnen als HTML-Dateien erstellt wurden, in das RTF-Format zu konvertieren. NĂ€heres dazu finden Sie auch hier: Informationsseite auf der Webseite der GFF Dokumentation des Konverters Informationen zu GFAhnen